Saeuren

Ameisensäure und Calciumformiat – Es gibt Alternativen!

Bei Ameisensäure und deren Salzen (Calciumformiat, Formi) kommt es seit Ende Mai zu teilweise massiven Engpässen da die weltweit wichtigsten Säureproduzenten aus technischen Gründen bzw. marktpolitischen Entscheidungen spürbar weniger Ware bereitstellen.

Frühzeitig abgeschlossene Lieferkontrakte werden bevorzugt bedient, wohingegen gerade kleinere Einheiten von verpackten Säureprodukten nur schwer zu beschaffen sind. Dabei zeigt sich auch, das große Mengen Calciumformiat und Kalium-Di-Formiat in neue Märkte gelenkt werden und dem europäischen Agrarmarkt eventuell längerfristig fehlen könnten.

Aus ökonomischen Gesichtspunkten und aus Gründen der Versorgungssicherheit ist es vernünftig sich über geeignete Alternativen zu informieren. NOACK bietet für alle Tierarten sowohl flüssige wie trockene Säurealternativen zu den klassisch gebräuchlichen Mischungen von Ameisensäure mit Milchsäure und/oder Propionsäure.

Informieren Sie sich hier über unsere Alternativen.