Pferd

Pferde

Leistungs- und artgerechte Fütterung spielt auch bei der Pferdehaltung eine große Rolle. Je nach Rasse, Haltung und Leistungsziel variieren die Bedürfnisse an Nährstoffen und somit der Bedarf an unterschiedlichen Rohstoffen im Pferdefutter. Für die Sicherstellung von qualitativ hochwertigen Produkten stehen wir stets im engen Kontakt mit unseren Herstellern.

Haben Sie konkrete Vorstellungen oder Zielsetzungen wie z. B. energiereiche Rationen durch extrudierte Leinsaat mit hohen Omega-3 Gehalten, Apfeltrester aus entpektinisierten Äpfeln oder Flocken unterschiedlichster Art?
Wir beraten Sie gern! Kontakt

Folgende Rohstoffe/Produkte können wir Ihnen anbieten:

Energieträger

Die NUTEX Leinextrudate enthalten je nach Produkt 35-85% extrudierte Leinsaat auf Weizenträger (andere auf Anfrage). Durch die Extrusion werden antinutritive Faktoren weitestgehend eliminiert und das Leinöl in einem Stärke-Fett-Komplex aufgeschlossen. Die NUTEX Produkte liefern eine hohe Energiedichte und wertvolle Omega-3 Fettsäuren, die zu einer Verbesserung der Fruchtbarkeit und einem ausbalancierten Immunsystem beitragen. Alle Extrudate sind gut fließfähig und Silogängig soweit nicht anderweitig angegeben

Nutex Compact basiert auf ca. 58% Lein auf Weizenträger. Es enthält 23% Rohfett (davon Omega-3: 12,5%) und 20% Rohprotein. Das Extrudat ist als Pellet und Mehl lieferbar.

Nutex 85 basiert auf ca. 85% Lein auf Weizenträger. Es enthält 33,1% Rohfett (davon Omega-3: 17,4%) und 18,7% Rohprotein. Es ist ausschließlich als Mehl in Säcken oder Big Bags lieferbar. Aufgrund des hohen Fettgehalts ist das Produkt nur eingeschränkt fließfähig.

Maisflocken, Gerstenflocken, Weizenflocken dienen als Energiequelle und finden hauptsächlich im Pferdefutter ihre Anwendung.

Geschmacksträger

Apfeltrester sind die schonend getrockneten Pressrückstände aus der Herstellung von Apfelsaft. Das Produkt enthält Fruchtfleisch, Schalen, Kerne und Stängel der verarbeiteten Äpfel. Der Gehalt an präbiotischer und strukturierter Rohfaser (Pektine, Hemicellulose, Lignin) mit guter Schmackhaftigkeit macht es zu einem wertvollen Futtermittel für viele Nutztierrezepturen. Unser Apfeltrester enthält ca. 10% Pektin, ist frei von GVO und Mykotoxinen und erhältlich als Flakes und Pellets.

NOAYeast AF+ kombiniert die ernährungsphysiologisch wertvollen Inhaltsstoffe von Hefe (Saccharomyces cerevisiae) und strukturierte Rohfaser aus Apfeltrester. Es liefert hochverdauliche Aminosäuren, B-Vitamine und Mikronährstoffe sowie unterschiedliche Fraktionen von fermentierbaren, quellenden und strukturwirksamen Fasern (Glukane, Mannane, Pektine, Hemicellulose, Lignocellulose). Hefe und Apfeltrester besitzen neben den ernährungsphysiologischen und physikalisch-mechanischen Eigenschaften auch eine gute Geschmacklichkeit und fördern damit die Futteraufnahme. NOAYeast AF+ ist eine sinnvolle Alternative zu anderen Hefe-Mischprodukten und Fasermixen.

NOAYeast SC ist eine Futterhefe (Saccharomyces cerevisiae) die in einem kontrollierten Prozess vermehrt, abgetötet, gereinigt und getrocknet wird. Dabei gelangen alle wertvollen Inhaltsstoffe der Hefe in das Produkt (Aminosäuren, B-Vitamine, Spurenelemente). Sie sind biologisch hoch verfügbar und optimieren physiologische Prozesse wie Zellneubildung und Leberfunktion. Hefe ist eine Alternative zu tierischem Protein.

Diätetische Ergänzungsfuttermittel

NOAPECT ist ein diätetisches Ergänzungsfuttermittel und wird bei ernährungsbedingten oder durch Infektionen ausgelösten Durchfällen zur Stabilisierung des Wasser- und Elektrolythaushalts von Jungtieren eingesetzt. Diätetische Fasern binden Wasser mit darin gelösten Nährstoffen und ermöglichen so deren Resorption. Die ergänzende Supplementierung mit Elektrolyten trägt zu einer schnellen Regeneration der Barrierefunktion des Darmepithels bei. Es kann vorbeugend, während oder nach Verdauungsstörungen (Durchfall) in die Milch eingerührt oder als Topping über das Futter gestreut werden.

Phytogene
Phytogene Extrakte aus bekannten Heilpflanzen werden seit Jahrhunderten in der Humanmedizin verwendet und auch bei Nutz- und Heimtieren erfolgreich eingesetzt. Unterschiedliche Phytogene sind nachweislich appetitanregend, stimulieren die Futteraufnahme, verbessern die Zellneubildung und Differenzierung des Darmepithels, minimieren die Anzahl Epithel-assoziierter Pathogene bzw. beschleunigen die Regeneration der Mukosa. Teilweise sind direkte antibakterielle Wirkungen nachgewiesen. Durch eine zielgerichtete Kombination lässt sich eine Verbesserung der allgemeinen Darmgesundheit und Leistung der Tiere erreichen.

PhytoMix enthält speziell ausgewählte Kräuterextrakte und -öle mit antibakteriellen, -viralen sowie verdauungsfördernden Eigenschaften. Durch erhöhte Speichelsekretion werden Futteraufschluss und Verwertung gefördert und das Durchfallrisiko gesenkt. Die ätherischen Öle fördern die Durchblutung des Respirationstraktes und wirken schleimlösend. Mastbetriebe die vorher wegen Atemwegsproblematiken Einstallmetaphylaxen benötigten, zeigen beim Einsatz von PhytoMix im Futter über 2-4 Wochen eine Medikamentenreduktion von bis zu 50 %. Kosten für den Einsatz sind ca. 30 Cent pro Tier und Mastdurchgang.
Das Produkt ist auch in einer flüssigen Version PhytoMix liquid erhältlich.

Sie sind auf der Suche nach fertigen Müslis oder Leckerlies unter Eigenlabel? Sprechen Sie uns gerne an!